Allgemeine Informationen

Gemäss COVID-Verordnung, sind Escortbesuche ausser in den
Kantonen Zürich, Jura, Basel-Stadt, Aargau, Nidwalden & Tessin, weiterhin erlaubt.
Erlaubt sind nur Companionship, wie z.B. Wellness-Besuch Hotel, sportliche Aktivitäten, Mittag-/Abendessen Hotel, Meeting.
Wir werden täglich die Lage neu Beurteilen und vor jeder Buchung ausserhalb des Kantons Zürich abklären,
ob unsere Dienstleistung in Ihrem Kanton noch erlaubt ist oder nicht.

Escorts ausserhalb der Stadt Zürich, können leicht erhöhte Preise verusachen.

Sie haben die Möglichkeit per Telefon oder E-Mail einen Termin mit ihre Escort-Lady zu vereinbaren. Bitte reservieren Sie die Begleitung für Ihren Termin frühzeitig. Bei sehr kurzfristigen Buchungen können wir die Verfügbarkeit unserer Ladies nicht immer gewährleisten.

Absolute Diskretion und Datenschutz ist für die Kunden und Ladies von Discount Escort ebenso selbstverständlich wie wichtig. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nur die notwendigsten Angaben an die von Ihnen gebuchte Escort Lady weitergeleitet. Bringen Sie bitte Ihre Escort Lady nicht in Verlegenheit in dem Sie nach Ihrer privaten Telefonnummer und Emailadresse bitten. Emails, Post und Geschenke leiten wir natürlich gerne weiter.

Bei einem Arrangement von mehreren Tagen sowie einer längeren Anreise Ihrer Escort Lady ist eine Anzahlung in Höhe – je nach Zielort – von mind. 30% des vereinbarten Honorars zzgl. Reisekosten zu zahlen. Bei einer verbindlichen Terminvereinbarung nehmen sich die Damen für Ihre Begleitung entsprechend frei. Mit der Anzahlung gewährleisten Sie, dass die von Ihnen vereinbarte Verabredung Ihrerseits auch wahrgenommen wird. Der Termin ist erst nach Eingang der Anzahlung verbindlich. Sollten Sie aus terminlichen Gründen die Vereinbarung nicht einhalten können, kann die Anzahlung nicht zurück erstattet werden.

Rechtlicher Hinweis: Bei Beanspruchung einer erotischen Dienstleistung tritt der Kunde ausschliesslich in eine Geschäftsbeziehung mit dem selbständigen Escortgirl ein. Unser Escort bedingt sich jegliche Haftung für Forderungen Dritter für die Tätigkeit der selbständigen Dienstleisterin aus. Bei Bezahlungen mit der Kreditkarte handelt es sich um ein reines Inkasso.